Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Anfragen und Buchen 

Anfragen und Buchen

Es trennen Sie nur mehr wenige Schritte von Ihrem Urlaub in der ADLER Lodge Alpe. Je nachdem, ob Ihre Entscheidung schon feststeht oder Sie lieber erst einmal Informationen einholen möchten, hier können Sie direkt zum garantiert besten Preis buchen oder uns eine unverbindliche Anfrage senden.

AnfragenBuchen
 

Eine große Familie

Ein Arbeitsplatz, von dem viele träumen: in der Pause kann man mal kurz mit dem E-Bike bis zum Goldknopf radeln; zwischendurch eine Runde Snowboarden gehen oder nach Feierabend beim Almtanz in den Nachbarshütten abtanzen. Unser Team ist jung, dynamisch und hoch qualifiziert. Ein Team von Freunden. 35 an der Zahl, mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren.
 
Viele Mitarbeiter sind schon seit Beginn an mit dabei und haben sogar schon vor dem Bau der ADLER Lodge für diese gearbeitet. So zum Beispiel die Rezeptionistin Kathrin, schon lange vor der Eröffnung hat sie pflichtbewusst Anfragen und Buchungen entgegengenommen, damals noch in einem Büro im ADLER Dolomiti in St. Ulrich.
Auch Hannes, der Küchenchef, hat bereits bei der Gestaltung der Küche die eigenen Ideen miteinfließen lassen und zusammen mit der Familie Sanoner das Küchenkonzept entwickelt. Patissier Elisa war auch von Anfang an dabei: sie hat bereits die allerersten Gäste mit ihren Kreationen verzaubert.
Unser Maitre Nicolantonio hat nach 3 Jahren sogar seine Familie von Apulien nach Südtirol geholt.
Kurt und Pavel kennen die Lodge wie ihre Westentasche. Sogar den Handwerkern in der Bauphase haben sie geholfen.
Und wer kennt Erich nicht, der jedem Gast mit einem breiten Lächeln begegnet und mit viel Enthusiasmus die unterhaltsame Begleitung fürs Wandern, Skifahren, Tautreten, Nachtrodeln oder für die Blumendegustation übernimmt, und gleichzeitig Skiman, Saunameister und Biketechniker ist. Von vielen wertvollen Mitarbeitern könnte man hier weitererzählen.

Unsere Mitarbeiter sind besondere Menschen, die selbst verzaubert sind vom Ambiente der Seiser Alm. Das müssen sie auch. Die Saison ist lang, ganze 11 Monate sind sie auf der Alm. Es herrscht ein tolles Arbeitsklima, das spüren wir Direktorinnen und das macht vieles einfacher. Aber auch unsere Gäste spüren das, der Service ist ungezwungen, authentisch, herzlich. Einfach toll, einer solche Gastgeberfamilie angehören zu dürfen.