Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Einzigartige Handwerkskunst

Nicht nur die freundliche, disponible und herzliche Südtiroler Art zeichnet Michl aus. Auch sein großer Sinn für die Ästhetik. An ihm ist ein herausragender Architekt verloren gegangen.
Gemeinsam wird unermüdlich an der Innengestaltung der neuen ADLER Lodge RITTEN gearbeitet. Mit viel Schöpfergeist, Herzblut und Auge für das Detail.
In dieser Story werfen wir einen Blick auf die Innengestaltung der ADLER Lodge RITTEN. Und mit ihr auf einen ganz besonderen Menschen hinter den Kulissen: Michl Harder, gelernter Tischlermeister, seit über 15 Jahren Zeichner und Projektleiter der Tischlerei Rier.

Michl begleitet das ADLER seit vielen Jahren. Ist bei allen wichtigen Projekten dabei. Zum ersten Mal 2003 bei der Entstehung des ADLER Thermae. Er hat unter anderem die Zimmer im ADLER Balance entworfen, bei der Gestaltung der Lobby im ADLER Dolomiti mitgewirkt, mit uns gemeinsam die kunstvollen Tischlerarbeiten auf der ADLER Lodge ALPE realisiert.

Jeder Tisch, jede Täfelung, jeder Schrank im ADLER trägt auch seine Handschrift. Und so können Sie auf der ADLER Lodge RITTEN in jeder Ecke kunstvolle Tischlerarbeiten entdecken. Es lohnt sich einen näheren Blick auf die Holzdecke der Lobby zu werfen. Auf den kunstvoll verkleideten Aufzug der Main Lodge. Auf die beeindruckenden, bunt bedruckten Holzbalken.

Jede einzelne Holztafel wird in der Seiser Tischlerwerkstätte hergestellt und von Hand gehobelt. Wahre Südtiroler Handwerkskunst. Auf der ADLER Lodge RITTEN zeigt sich in seiner schönsten Form.