Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Naturnah, leise und gesund
Unsere Outdoor-Experten über den Urlaubstrend E-Biking

Sie treten entspannt in die Pedale. Wenn die Muskelkraft einmal nachlässt, schalten Sie einfach mehr Elektro-Power dazu, radeln gemütlich weiter, genießen die Schönheit der Natur…
 
Verena Stuflesser, E-Bike-Pionierin im ADLER Spa Resort Dolomiti

Keine Frage, der allgemeine Elektrorad Boom hat das Fahrradfahren revolutioniert. Angesichts des anhaltenden Trends zum Rad haben wir in all unseren ADLER Destinationen speziell darauf ausgerichtete Programme konzipiert. Durch maßgeschneiderte E-Bike Angebote möchten wir unseren Gästen Natur, Kultur und Traditionen der Bike Regionen Südtirol und Toskana auf eine sanfte und nachhaltige Weise näherbringen. So bieten wir in unseren ADLER Spa Resorts und Lodges mehrmals wöchentlich abwechslungsreiche E-MTB Gruppentouren auf auserwählten Trails, schicke E-Bikes der Top Marke Bianchi zum Ausleihen, technisches Knowhow sowie individuelle Beratung für jene die auf eigenem Weg die Umgebung erkunden wollen.

Mauro Pieri e Giulio De Angelis, die Bike Spezialisten im ADLER Spa Resort Thermae

Das E-Bike ist nicht nur ein tolles Sportgerät, es ermöglicht eine Art der Mobilität, die ganz dem Zeitgeist entspricht und optimal zum UNESCO Weltkulturerbe Val d‘ Orcia passt: umweltfreundlich, leise und gesund. Gerade unsere Ferienregion ist eines der beliebtesten Reiseziele für Radurlauber – und das ADLER Resort der ideale Ausgangspunkt. Dort wo Stille und Entschleunigung dominieren, lassen unzählige Wege sanft über endlose Hügelketten dahingleiten. Die Aussicht ist grandios und viele Attraktionen wie die Cappella di Vitaleta, die einsam auf einer kahlen Anhöhe steht, kann man fast nur mit dem Rad (oder zu Fuß) erleben. Unser neustes Highlight: eine abendliche E-Bike Tour mit Aperitif im Weingut Tenuta Sanoner.

Erich Kostner und Georg Welponer, Ihre Bike Guides auf der ADLER Lodge Alpe

Wer sich bisher aus Angst vor schweißtreibenden Höhenmetern nicht auf längere Radtouren gewagt hat, hat nun die Möglichkeit - dank E-Bike - die einzigartige Bergwelt der Dolomiten ausgiebig und ohne große Anstrengung zu erkunden. Doch das E-Biken hat noch weitere Vorteile: es verhindert so manchen Ehestreit! Zumal mit mehr oder weniger Unterstützung gefahren werden kann, werden gemeinsame Radtouren auch für Paare und Gruppen zum unbeschwerten Genuss. Jeder kann im gewünschten Leistungsbereich bleiben, gemütlich am Fuße des Langkofels entlang pedalieren oder auch sportlichere Ziele in Angriff nehmen - wie den Puflatsch, einen der schönsten Aussichtspunkte der Seiser Alm.“

Dominik Pellegrin betreut das Outdoor-Programm auf der ADLER Lodge Ritten

Für mich bedeutet E-Biken längere Distanzen, mehr Höhenmeter, mehr Vielfalt und vor allem mehr Spaß. Selbst sportliche Biker, die anfangs eher skeptisch waren, nutzen immer öfter den Elektroschub, um auf geführten Tagestouren die endlose Weite des Rittens zu entdecken. Der Gesundheitseffekt bleibt dennoch unbestritten. Man hält sich fit, verbraucht jede Menge Kalorien, belastet den Körper weniger und schont die Gelenke. Die kulinarische Stärkung in der Feltuner Hütte sorgt für einen zusätzlichen Motivationskick.

Und damit neben dem sportlichen Erlebnis auch die Sicherheit nicht auf der Strecke bleibt, gibt es vor dem Start immer eine Einweisung in die Fahrtechnik. Wir zeigen den Gästen wie die Schaltung der vier Leistungsstufen (Sport, Eco, Tour und Turbo) und die Einteilung der Akkulaufzeit zu handhaben sind, wie man richtig abbremst und bequem vom Rad absteigt.
Starten Sie mit uns zu unvergesslichen Bike-Abenteuern und lassen sie sich von den Vorzügen des E-Bikens überzeugen.

Ihr ADLER Bike-Team
Verena, Mauro, Giulio, Erich, Georg und Dominik