Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Neuer Workshop 2021: Sound Healing Retreat

Wer an der Gong-Woche auf der ADLER Lodge ALPE teilnimmt, löst sich von gewohnten Hör-Mustern, lernt, die Stille zu genießen – und findet ganz nebenbei auch zu sich selbst.
 
»Unsere Lodge ist ein sehr besonderer Ort, abgeschieden, mitten in der Natur. Wer hier Urlaub macht, sucht Ruhe, will Energie tanken – Klänge helfen, dieses Ziel zu erreichen.« Hier bietet die Seiser Alm die ideale Kulisse für den workshop sound healing retreat. Die Kristallklare Landschaft bevorzugt di weitreichende Anzahl an Klangkörpern, die Christof Bernhard für sein Sound Healing Retreat in die Berge gefahren hat – wo sich Zeit und Raum auflösen. Musiker und Gong-Master, hat nach 10 Jahren Musikschule, Flöte und Gitarrenspiel auch eine Trommelausbildung erhalten. Er trägt Musik im Herzen und teilt sie mit uns.

Der Gong-Workshop dauert sechs Tage. Christof hat einen ganzen Lieferwagen voller Instrumente mitgebracht. Keine klassischen, sondern einzigartige, die befreiend wirken. Es sind Röhre, Trapeze, Scheiben aus verschiedenen Materialien. Wer sich ganz auf den Klang einlässt, der kommt zur Ruhe, schaltet seine Gedanken ab und spürt wie warme Klänge durch den Raum wehen und länger in der Luft stehen bleiben. Die Verwendung von Materialien wie Kupfer lassen in der Perkussion eine Musik ohne Partitur erklingen. Die Klänge folgen Improvisationen, wie im Jazz – eine Art »Spiritual Free Jazz« könnte man sie definieren.

Jeder Gong arbeitet auf verschiedenen Ebenen unseres Körpers und Gemüts, so begeben sich die Teilnehmer auf eine Reise des Ichs – es sind Schläge für die Seele. Man verwendet Instrumente, Stimme und farbige Pulver, die auf Metallplatten bestreut werden, um alle Sinne anzuregen. Das ist ein besonders spannendes Phänomen für diejenigen, die es erleben, und wird noch spannender, wenn man sich dem Gong nähert. Man muss ihn nicht anschlagen, es reicht schon, neben ihm zu stehen, dann nimmt er die Schwingungen des Körpers auf und bewegt sich. Ein Gong schwingt schon von allein, er reagiert auf alles, wie ein Spiegel zur Welt. Es kann nur faszinierend sein.

So, benötigen Teilnehmer keine besondere Musikvorkenntnisse oder jegliche Erfahrung. Die Teilnehmer des Workshops sind tief berührt, hier und da fließen ein paar Tränen, und alle Augen strahlen – was für ein schöner Abschluss!


Die Gong-Woche findet vom 21. bis 28. November 2021 in der ADLER Lodge ALPE statt. Maximal 8 Gäste können nach Voranmeldung teilnehmen.


Ilaria Andreatta
Spa Manager der ADLER Lodge ALPE